• Top5

Für Hunde optimiert

Unsere drei (ab 2018: vier) Miet-Wohnmobile...

... gehören mit ca. 7 m Länge nicht gerade zu den kleinen Reisemobilen. Wir haben uns für diese etwas größeren Modelle entschieden, weil Menschen und ihre Hunde einfach Platz brauchen und wir finden, dass Reisen im Wohnmobil nicht nur den Besitzern von kleinen Hunden vorbehalten sein sollte.

4 hunde am strand

Es gibt daher bei uns keine Beschränkungen zu Größe oder Anzahl Ihrer vierbeinigen Begleiter – solange Sie diese stressfrei im Fahrzeug unterbringen und sicher transportieren können.

Platz vorne für unterwegs
Erfahrungsberichte besagen, dass Hunde – vor allem größere Hunde - das Reisen im Heck der großen Fahrzeuge oft schlecht vertragen. Dort hinten schaukelt es zu sehr.
Deshalb ist in unseren Wohnmobilen der für die Hunde während der Fahrt vorgesehene Platz vorne, direkt hinter dem Fahrerhaus. Die große Sitzgruppe für vier Personen kann zum sicheren und komfortablen Hunde-Reiseplatz umfunktioniert werden.

Platz im Heck für den Aufenthalt
Nach der Ankunft am Reiseziel ziehen die Hunde um ins Heck des Fahrzeugs, wo sie dann für die Zeit des Urlaubsaufenthalts ihren Schlaf- und Rückzugsplatz haben. Dafür wurde das untere Etagenbett als geräumiger Liegeplatz für Hunde umgebaut. Während des Campens stehen also beide Sitzgruppen mit zwei Tischen und insgesamt sechs Plätzen wieder den menschlichen Urlaubern zur Verfügung.

Wenn Sie jedoch unempfindliche, also nicht für Reisestress oder Übelkeit anfällige Hunde haben, können diese selbstverständlich auch während der Fahrt auf dem hinteren Schlafplatz untergebracht werden. Ein stabiles Gitter sorgt für Sicherheit.

Durch Umbau haben wir in jedem unserer Wohnmobile je zwei geräumige Plätze für Hunde geschaffen:

  • Sicherer Reiseplatz (vorne) mit Sicherheitsgurten
  • Schlaf- und Ruheplatz (im Heck)

 

In unseren Wohnmobilen reisen Hunde nicht nur komfortabel, sondern auch sicher

Nachfolgend sehen Sie Fotos von der Vier-Platz-Sitzgruppe, direkt hinter dem Beifahrersitz, die zum Hunde-Reiseplatz umfunktioniert ist.
Die Liegefläche misst ca. 170 cm x 95 cm, Unterlage ist eine mit Kunstleder bezogene Matratze.
Es stehen Allsafe Gurtsysteme zur Verfügung; bis zu 4 Hunde können auf diesem Platz angeschnallt werden.
Am Ziel angekommen, kann dieser Platz mit wenigen Handgriffen wieder in eine Sitzgruppe für 4 Personen zurückverwandelt werden.

 
     
Fotos (anklicken zum Vergrößern)
 
 

Hunde-Reiseplatz vorne, Gitter offen

 

Reiseplatz mit Hund, vorne, Gitter offen

     

Hunde-Reiseplatz vorne, Gitter geschlossen

 

Hunde-Reiseplatz vorne, Gitter geschlossen

     
Am Ziel angekommen oder wenn die Hunde diesen Platz nicht benötigen, kann er mit wenigen Handgriffen wieder in eine Sitzgruppe für 4 Personen zurückverwandelt werden.  

Auf den folgenden Fotos sehen Sie den Hunde-Schlafplatz im Heck des Fahrzeugs, das umgebaute untere Etagenbett.
Dieser Platz kann wahlweise mit einem stabilen Gitter abgeschlossen oder zum Wohnraum hin offen sein. Die Abmessungen sind ca. 210 cm x 70-85 cm, Höhe 85 cm.
Da dieser Platz während der Fahrt nach allen Seiten und auch nach oben hin geschlossen ist, brauchen die Hunde hier während der Fahrt nicht angeschnallt zu werden.
     
     

Hundeschlafplatz, Gitter offen

 

Hundeschlafplatz, Gitter geschlossen

     

Hundeschlafplatz, Gitter offen, Innenansicht

 

Hundeschlafplatz, geschlossen, Innenansicht

Wenn es nicht benötigt wird, kann das Gitter oberhalb verstaut oder - beim Challenger - auch ganz herausgenommen werden. 

Anzahl der Sitz- und Schlafplätze

Die Anzahl der nutzbaren Sitz- und Schlafplätze für Personen richtet sich nach Größe und Anzahl der mitreisenden Hunde sowie nach der Wahl des Reiseplatzes für die Hunde (wahlweise vorne oder im Heck).
Beispiele:

Wenn Ihre Hunde NICHT anfällig für Reisekrankheit sind und der Platz im Heck (unteres Etagenbett, 210 cm x 70-85 cm) für Ihre Hunde ausreichend groß ist,

  • dann haben dazu 4 Personen im Wohnmobil Platz. Theoretisch können sogar 6 Personen reisen, da 6 Sitzplätze mit Sicherheitsgurten vorhanden sind, aber es sind nur 4 Schlafplätze verfügbar (weil das untere Etagenbett ja zum Hundeplatz umgebaut ist). 2 Schlafplätze im Alkoven, 1 Schlafplatz oberes Etagenbett, 1 Schlafplatz große Sitzgruppe (ca. 170 cm x 100 cm).

Wenn Ihre Hunde jedoch anfällig für Reisekrankheit sind oder der Platz im Heck (unteres Etagenbett, 210 cm x 70-85 cm) für Ihre Hunde NICHT ausreicht, so dass Ihre Hunde vorne auf der umgebauten 4er-Sitzgruppe reisen,

  • dann haben dazu bis zu 3 Personen im Wohnmobil Platz. Wir haben auf der 2er-Sitzgruppe einen weiteren Sicherheitsgurt einbauen und vom TÜV genehmigen lassen. Also: Fahrersitz, Beifahrersitz plus der zusätzliche Sitz der kleinen Sitzgruppe. Schlafplätze sind für 3 Personen ausreichend vorhanden.
  • Bitte beachten Sie jedoch, dass im Wohnmobil Challenger 65 "Lucas" der zusätzlich eingerichtete Sitzplatz auf der kleinen Sitzgruppe von den Maßen her eher für Kinder oder Jugendliche gedacht ist, also für einen normalen Erwachsenen etwas knapp bemessen wäre.
  • Carado "Ruby" verfügt bisher nicht über diesen zusätzlich mit Sicherheitsgurt ausgestatteten Sitzplatz auf der 2er-Sitzgruppe.

Groß genug?

Sollten Sie aufgrund der Beschreibungen nicht sicher sein, ob die hier angebotenen Reisemobile für alle Ihre zwei- und vierbeinigen Familienmitglieder groß genug sind, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dann klären wir das zusammen ab.


Übrigens:

Sie können sich vorab über die noch verfügbaren Zeiten der einzelnen Wohnmobile informieren unter dem Menüpunkt Belegungskalender.
Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur Buchungsanfrage.
Und was die Mieter unserer Wohnmobile berichten, finden Sie unter Kundenmeinungen.